Bei der Gestaltung und Umgestaltung von Gebäuden…

…ist der Lärmpegel innerhalb als auch außerhalb von Belang. Akustik und Hörsamkeit sind wichtig, sobald Kommunikation und Klang von Bedeutung sind. Aufgrund der zunehmenden Verdichtung ist der Schallschutz gegen Außenlärm eine Grundvoraussetzung für hohe Wohnqualität und gute Arbeitsbedingungen. Innerhalb der Gebäude ist der Schallschutz Voraussetzung für ein konfliktfreies Zusammenleben und in der Arbeitswelt müssen wirtschaftliche Lösungen gefunden werden, um die Ansprüche an Vertraulichkeit und die Vermeidung wechselseitiger Störungen umzusetzen. Eine gute raumakustische Ausstattung ist eine entscheidende Grundlage für den Lernerfolg unserer Kinder und die Arbeit in Großraumbüros wird maßgeblich durch eine gute akustische Umgebung geprägt. Gute Raumakustik ist weiterhin in allen Bereichen von hoher Bedeutung in denen Menschen kommunizieren oder Sprach- und Musikdarbietungen stattfinden.

Sie wollen für die Nutzer Ihrer Gebäude…

…Komfort und hohe Behaglichkeit herstellen und dabei trotzdem Kosten optimieren und Energie sparen? Dafür ist es unerlässlich schon in einem sehr frühen Planungsstadium die Belange der thermischen Bauphysik zu berücksichtigen.
Die Einhaltung der des Gebäudeenergiegesetzes (GEG), sowie eine gewollte optimierte Nutzung des Bauwerks verlangen eine frühzeitige Überprüfung der Gebäudehülle in ihrem Zusammenspiel mit der technischen Gebäudeausrüstung sowie fortschrittliche nachhaltige Energiekonzepte.

Insbesondere im Bestand und im Denkmalschutz, aber auch in Neubauten, spielt zudem der Feuchteschutz eine entscheidende Rolle. Durch Tauwasser können Schäden, wie z.B. Stockflecken und Schimmel, hervorgerufen werden. Um ein schadenfreies und hygienisch unbedenkliches Bauwerk zu errichten ist es daher wichtig, neben der Energieeffizienz auch das Feuchteverhalten des Gebäudes zu bewerten und zu optimieren.

Unsere Leistungen

Ansprechpersonen